Einsatz am 25.09.2016

Der Einsatz am heutigen Sonntag beendet eine einsatzreiche Woche für uns. So wurden wir am Montag zu einer unklaren Rauchentwicklung, am Donnerstag zu einer Wohnungsöffnung und heute zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen.

Um 18:24 Uhr wurden wir heute von der ILS-Passau mit dem Stichwort “Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person” alarmiert. Allerdings stellte sich schnell heraus, dass keine Person im Unfallfahrzeug eingeschlossen ist und somit wurden wir wieder abbestellt.

Hier geht’s zur Übersicht der Einsätze in diesem Jahr!

Einsatzalarm Wohnungsöffnung

Am heutigen Donnerstag den 22.09.2016 wurden wir zu einer Wohnungsöffnung und zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen. Wir rückten mit unserem LF 8 aus und konnten den Eingang schnell für die Kollegen öffnen.

Am Montag, den 19.09.2016 wurden wir von der ILS-Passau zu einer unklaren Rauchentwicklung gerufen. Alarmiert wurde unsere Wehr nach dem Einsatzstichwort B2. Hier geht es weiter zum Einsatzbericht!

Unwettereinsätze lassen nicht nach

Auf Grund der starken Niederschläge in der letzten Zeit war unsere Wehr in den letzten Wochen laufend im Einsatz. Auch heute wurden wir um 17:43 Uhr von der ILS-Passau zu einer verschmutzten Fahrbahn alarmiert. Die Anforderung kam an diesem Tag von der Polizei.

Wie ihr auch unserer Einsatztabelle entnehmen könnt, waren wir auch im Katastrophengebiet Simbach am Inn eingesetzt. Hierbei unterstützten wir sowohl das BRK bei der Versorgung von freiwilligen Helfern als auch den betroffenen Personen z.B. beim Auspumpen von vollgelaufenen Kellern.

Aber auch im eigenen Schutzbereich waren wir in der letzten Zeit verstärkt im Einsatz. So wurden wir auch am 29.05. zu mehreren Einsätzen gleichzeitig gerufen, am 01.06. erfolgte ebenfalls die Alarmierung auf Grund überfluteter Straßen.

Hochwasserhilfe

Jeder hat sie schon gesehen – die schrecklichen Bilder aus den Hochwassergiebten in unserem Landkreis. Auch unsere Feuerwehr ist regelmäßig in den Ortschaften vertreten um den Betroffen zu helfen. Wir wünschen allen Betroffen viel Kraft um das Erlebte zu verarbeiten und die Schäden am Eigentum wieder alle behoben werden können.

WhatsApp-Image-20160605

Einsatz am 11.04.

Am heutigen Montag wurden wir um 18:49 Uhr zu einem Brandeinsatz in Obernbach bei Haarbach gerufen. Von der ILS-Passau wurde nach dem Stichwort “Brand Wald” alarmiert. Von unserer Wehr wurde das TLF16/25 angefordert um vor Ort die Wasserversorgung sicher zu stellen.

Ungefährer Einsatzort:

Weitere Einheiten vor Ort:

  • Feuerwehren aus Beutelsbach, Grongören, Haarbach, Rainding, St. Salvator, Weng
  • Führungskräfte der Feuerwehr Landkreis Passau

Klicken Sie hier für weitere Einsätze!