Einsatzbericht vom 02.06.2020

Am 02. Juni wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Aidenbach um 14:25 Uhr von der Integrierten Leitstelle Passau zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Nach der ersten Lageerkundung stellte sich heraus, dass niemand mehr im Fahrzeug eingeschlossen oder eingeklemmt war. Somit konnten wir die Unfallstelle an die Polizeit übergeben und wieder ins Gerätehaus einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge

  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Florian Egglham 42/1

Zusätzlich beteiligte Einheiten

  • Feuerwehr Aidenbach
  • Führungsdienst der Kreisbrandinspektion Rottal-Inn
  • Rettungsdienst mit Notarzt
  • Polizei