Einsatzbericht vom 04.01.2018

Schon früh im neuen Jahr wurden wir zu unserem ersten Einsatz gerufen. Um 23:56 Uhr alarmierte die ILS-Passau mit dem Stichwort „THL klein – Keller unter Wasser“ am 04.01.2018 unsere Feuerwehr nach Kindham bei Egglham. Wir rückten daraufhin mit unserem Tanklöschfahrzeug, auf dem unter anderem auch die Chiemsee-Schmutzwasserpumpe und ein Nasssauger verstaut sind, und dem Mehrzweckfahrzeug aus.
Vor Ort bestätigte sich die Lage. Auf Grund der starken Regenfälle waren mehrere Zentimeter Wasser in die Kellerräume eingedrungen. Da weiterhin Regenwasser eindring, dauerte der Einsatz für uns mehrere Stunden.
Nach verrichteter Arbeit konnten wir den Keller zwar noch immer feucht, aber nicht mehr unter Wasser stehend wieder verlassen und an die Feuerwache zurückkehren.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Ungefährer Einsatzort:

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Einsatzbilder: