Einsatzbericht vom 28.12.2019

Am heutigen Samstag wurden wir um 10:34 Uhr von Integrierten Leitstelle Passau mit dem Schlagwort „VU 1 oder 2 PKW, Person eingeklemmt“ alarmiert. Laut Einsatzmeldung kollidierten 2 Fahrzeuge miteinander. Dabei war unklar, ob Personen durch das Unfallgeschehen eingeklemmt wurden. Nach der ersten Lagemeldung konnte diese Meldung glücklicherweise nicht bestätigt werden – zwar wurden Personen beim Unfall verletzt, es wurde jedoch niemand eingeklemmt. Wir sicherten die Einsatzstelle und die Unfallfahrzeuge, betreuten die Verunfallten bis zur Übergabe an den Rettungsdienst und konnten anschließend wieder ins Gerätehaus einrücken.
Allen Beteiligten wünschen wir eine schnelle Genesung und alles Gute!

Eingesetzte Fahrzeuge:

Zusätzlich beteiligte Einheiten:

  • Feuerwehren aus Peterskirchen (örtlich zuständig), Baumgarten, und Johanniskirchen
  • Rettungsdienst mit Notarzt und Einsatzleiter Rettungsdienst
  • Polizei

Einsatzbilder:

Zurück