Einsatzbericht vom 29.10.2014

Am 29.10.2014 kam es Matzing (Gde. Dietersburg) zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Von der ILS-Passau wurde mit dem Einsatzschlagwort „VU LKW“ alarmiert. Die Feuerwehr Egglham war zunächst nur mit dem Tanklöschfahrzeuge gefordert, um den Brandschutz sicherzustellen. Als jedoch die erste Wehr an der Einsatzstelle eintraf stellte sich heraus, dass sich der Fahrer noch im Fahrzeug befand. Somit wurde auch das Löschgruppenfahrzeug mit zum Einsatzort gefordert. Dort angekommen wurde der eingeklemmte Fahrer bereits vom BRK betreut.

Für die Personenbefreiung wurde die Frontscheibe entfernt. Der Fahrer konnte sich daraufhin selbst befreien und wurde anschließend von den Sanitätern versorgt. Die Feuerwehr Egglham konnte kurze Zeit darauf die Einsatzstelle wieder verlassen.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Zusätzlich beteiligte Einheiten:

  • Feuerwehr Baumgarten
  • KBR Prex

Bilder:

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Zurück