Übungsbericht vom 02.10.2015

Am heutigen Freitag stand für uns eine Übung zur technischen Hilfeleistung auf dem Programm.

Es wurde angenommen, dass ein Bauarbeiter sich bei den Arbeiten in der Grube verletzt hatte und sein Bewusstsein verlor. Unsere Wehr übte bei dieser Übung sowohl die richtige Erstversorgung und führte anschließend die Personenrettung durch.

Wie immer findet ihr hier ein paar Impressionen vom Übungsgeschehen: