Wettkampfreiches Wochenende!

Am Sonntag den 09.07. hatten wir einiges zu tun – und diesmal ganz ohne Blaulicht und Martinshorn!
Im Nachbarort Amsham durfte ein Teil unserer aktiven Gruppe ihr Können beim Handdruckspritzenwettbewerb unter Beweis stellen! Hierfür wurde natürlich unser ehemaliges Löschgerät extra herausgeputzt. Als es dann am Sonntag in Amsham noch „Wasser marsch!“ hieß durften sich einige mächtig ins Zeug legen!
Eine weitere Gruppe unserer Wehr paddelte beim alljährilichen Sautrogrennen in Unterhörbach um die Wette. Und das mit großem Erfolg! Sie erreichten den 1. Platz.

Am 17. Juli geht es bei uns wieder mit der nächsten Funkübung weiter. Auch hier werden wir euch natürlich wieder mit ein paar Bildern informieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.