Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 10

Seit 20.01.2018 freuen wir uns, mit unserem neuesten Fahrzeug ausrücken zu können. Das HLF 10 ist das neue Streckenpferd in unserer Wache. Ausgestattet mit hydraulischem Rettungsgerät, 1.000 Liter Löschwasser und 120 Liter Schaummittel rückt das Fahrzeug bei technischen Hilfeleistungen als erstes Fahrzeug aus. Um auch bei der Brandbekämpfung seine Dienste leisten zu können, ist es ebenfalls mit 4 Atemschutzgeräten, ausreichend Schläuchen und einer Wärmebildkamera ausgestattet.

  • Funkrufname: Florian Egglham 42/1
  • Fahrzeughersteller: MAN
  • Fahrzeugaufbau: Rosenbauer
  • Fahrzeugleistung: 290 PS
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 13 Tonnen
  • Besondere Ausstattung:
    • Mindestausrüstung nach DIN-Vorschrift
    • Türöffnungsset
    • Satz pneum. Hebekissen
    • Satz Rettungszylinder
    • Abstützsystem Stab-Fast
    • 120 l Schaummittel
    • 1.000 l Löschwasser
    • Nassauger
    • Lichtmast FLEXLIGHT LED
    • Heckwarneinrichtung

Bilder:

 

Zurück zur Übersicht