Einsatzbericht vom 27.05.2017

Am Samstag den 27.05.2017 wurden wir um 21:49 Uhr von der ILS Passau mit dem Stichwort THL 1 – VU Motorrad zu einem Verkehrsunfall alarmiert worden. Vor Ort bestätigte sich die Lage und es galt 2 verletzte Personen zu versorgen.

Zusammen mit dem HVO Egglham und den ersten Kräften des Rettungsdienstes übernahmen wir die Erstversorgung und die Betreuung der Angehörigen. Ebenfalls führten wir die Verkehrssicherung durch und leuchteten den Landeplatz für den zusätzlich alarmierten Rettungshubschrauber aus.
Leider erlag einer der Beteiligten noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Unsere Gedanken sind auch nach dieser Nacht bei allen Freunden und Angehörigen und wünschen dem weiteren Verletzten gute Genesung.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Zusätzlich beteiligte Einheiten:

  • Führungskräfte der Feuerwehrinspektion Rottal-Inn
  • Rettungsdienst aus Haupt- und Ehrenamt mit Notarzt und Einsatzleiter Rettungsdienst
  • Rettungshubschrauber
  • Kriseninterventionsteam Rottal-Inn
  • Polizei

Pressebericht: