Wärmebildkamera

Die Wärmebildkamera wird hauptsächlich bei Bränden eingesetzt und wird hierbei sowohl zur eigenen Sicherheit als auch zum Aufspüren von Brandnestern und vermissten Personen.

Aber auch bei Verkehrsunfällen kann die Wärmebildkamera eine wichtige Rolle spielen. Hierbei kann z.B. die Motortemperatur überprüft werden. Ebenfalls kann bei frühem Eintreffen der Einsatzkräfte die Anzahl der Personen im Fahrzeug bestimmt werden.

Bei vermissten Personen können große Flächen mit der Wärmebildkamera abgesucht werden. Somit kann die Person schneller aufgefunden werden.

Eigenschaften:

  • Marke: Bullard T3Max
  • Mehrstufige Einfärbung:
    • Gelb ab 250°C
    • Orange ab 400 °C
    • Rot ab 500°C
  • Elektronischer Blendenregler zum schnellen Auffinden von Wärmequellen
  • Temperaturmessung mit Balken- und numerischer Anzeige
  • Äußerst robust und hitzebeständig

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage von Bullard.

Zurück