Am heutigen Montag, den 31.05.2021 wurden wir um 09:04 Uhr von der ILS Passau alarmiert. Nach Entgegennahme des Einsatzstichworts „THL – P verschüttet / Tiefbauunfall“ rückten wir nach Alkofen aus.

Bei Erdarbeiten war eine Person verschüttet worden, welche es nun zu bergen galt. Wir wurden wegen des Gerätesatzes Absturzsicherung, welches auf unserem Tanklöschfahrzeug verlastet ist, angefordert. Unsere Unterstützung war allerdings im weiteren Einsatzverlauf nicht mehr nötig, weshalb wir nach etwa eineinhalb Stunden wieder ins Gerätehaus einrücken konnten.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Zusätzlich beteiligte Einheiten:

  • Feuerwehren aus Alkofen, Vilshofen, Künzing, Aldersbach, Walchsing, Schönerting
  • Führungsdienst Kreisbrandinspektion Passau-Land (KBR, KBI, KBM, Fach-KBM, Fachberater THW)
  • Rettungshubschrauber
  • Rettungsdienst
  • Polizei

Ungefährer Einsatzort:

Zurück zur Einsatzübersicht