Einsatzbericht vom 28.02.2015

Am Samstag, den 28.02. wurde die Feuerwehr Egglham zu einer Technischen Hilfeleistung gerufen.

Alarmiert wurde von der ILS-Passau gegen 16:45 Uhr mit dem Stichwort „Verkehrsunfall eingeklemmte Person“. Diese Meldung wurde kurze Zeit darauf bestätigt und es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug auf dem Dach liegt. Beim Eintreffen unserer Wehr waren bereits die Feuerwehren Haarbach, Beutelsbach und die Ortswehr Unterhörbach an der Unfallstelle eingetroffen. Diese haben die verunglückte und leicht verletzte Person bereits ohne den Einsatz hydraulischer Rettungsmittel befreit.

Unsere Feuerwehr konnte daraufhin wieder abrücken und zum Feuerwehrhaus zurück kehren.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Zusätzlich beteiligte Einheiten:

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.