Unwettereinsätze lassen nicht nach

Auf Grund der starken Niederschläge in der letzten Zeit war unsere Wehr in den letzten Wochen laufend im Einsatz. Auch heute wurden wir um 17:43 Uhr von der ILS-Passau zu einer verschmutzten Fahrbahn alarmiert. Die Anforderung kam an diesem Tag von der Polizei.

Wie ihr auch unserer Einsatztabelle entnehmen könnt, waren wir auch im Katastrophengebiet Simbach am Inn eingesetzt. Hierbei unterstützten wir sowohl das BRK bei der Versorgung von freiwilligen Helfern als auch den betroffenen Personen z.B. beim Auspumpen von vollgelaufenen Kellern.

Aber auch im eigenen Schutzbereich waren wir in der letzten Zeit verstärkt im Einsatz. So wurden wir auch am 29.05. zu mehreren Einsätzen gleichzeitig gerufen, am 01.06. erfolgte ebenfalls die Alarmierung auf Grund überfluteter Straßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.